Marp Erfahrungen


cockerneu

 

 

Durch Zufall lernten wir auf einer Hundemesse das Hundefutter “Marp“ kennen. Nach einiger Fuetterungszeit koennen wir nur sagen: ein wirklich gutes Futter. Auch unser Nachwuchs ist begeistert. Und ist bis zum Auszug toll gewachsen. Wir können es nur empfehlen.


sandybig1

 

 

Sandy 8 Jahre

Klasse Produkt, hatte schon viel bei meiner Schäferhund-Mix Hündin ausprobiert Ich füttere das Lamm und Lachs Getreidefrei seit 5 Monaten und Sie hat es mit Begeisterung angenommen. Das Fell ist super, der Output ist weniger geworden.

 


dob

 

 

Baschi von Buechbach 4 Jahre

Wir füttern seit nunmehr seit 6 Monaten ausschließlich das Futter Marp Getreidefrei und den Unterschied sieht man total.
(Glänzendes Fell ohne Schuppen , keine übermäßige Gewichtszunahme und rundum gesund mit einer enormen Ausstrahlung) und können dieses Futter nur bestens weiterempfehlen.

 


bongo

 

 

Bongo 4 Jahre

Endlich habe ich ein Futter gefunden das er gut verträgt. Ich habe ihn vor 5 Monaten auf Marp Holistic umgestellt und es gab keine Probleme. Besonders Lachs Getreidefrei schmeckt ihm gut und sein Fell. Große Vielfalt für Sorgenkinder wie meinen Bongo!                   


tosca1

 

 

 Tosca 6 Monate


Tosca frisst nicht jedes Hundefutter, aber das Dosenfutter von Marp mag sie besonders.
Die sehr gute Qualität erkennt man bereits, wenn man die Dose öffnet, es riecht auch für den Menschen angenehm und sieht sehr gut aus.


 

 


whiski1

 

 

Whiskey 7 Jahre

Ich bin total von dem Futter begeistert. Unser Hund leidet unter starken Allergien. Mit Marp Lamm Holistic sind wir sehr zufrieden, da diese Sorte die einzige ist die mein allergischer Goldie verträgt.
Sehr empfehlenswert!

 


Gladys

 

 Gladys

Japan Chins sind bezaubernde kleine Hunde mit anspruchsvollem Futterverhalten. Wobei die Form der Pellets eine wichtige Rolle spielt.
Marp dachte dabei nicht nur an die großen Kameraden, kleine Rassen nehmen die flachen, gut bekömmlichen Sorten auch sehr gerne.
Speziell erwähnen möchte ich noch die sehr freundliche Vertriebsleitung. Man bekommt nie das Gefühl vermittelt, etwas kaufen zu müssen.

 

 


daisy

 

Meine Daisy ist 10 Jahre alt und hat durch jahrelange falsche Haltung und Misshandlung bei den früheren Haltern einen starken Reizmagen, der schnell auf Stress reagiert. Sie übersäuert schnell, übergibt sich und leidet häufig unter Gastritis. Ich habe monatelang nach dem richtigen Futter gesucht, bis ich durch Zufall auf MARP gestoßen bin. Ich füttere MARP Natural Senior & Light und bin rundum zufrieden. Sie verträgt es super, ihr Fell glänzt, der Magen gluckert nicht mehr und das Erbrechen konnten wir fast auf 0 reduzieren. Außerdem liebt sie den Geschmack und ist ganz wild auf den Fisch. Es eignet sich auch hervorragend als Leckerlie zum Training, weil es nicht krümmelt und die Stücke nicht zu groß sind. Zudem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und durch den wiederverschließbaren Sack hält sich das Futter auch lange Zeit. Ich bin froh, dass unsere Odysee zum Tierarzt endlich ein Ende hat und meine Hündin das Futter gerne frisst.

pugshandranis

Bin über eine Züchter Empfehlung an dieses qualitativ hochwertige Trockenfutter gekommen und äußerst zufrieden damit!
Die Hunde lieben es! Sie sind rundum fit und auch ihr Fell sieht super aus, dicht und glänzend!
Probiert haben wir die Sorten Holistic Huhn und Holistic Lachs und beide kommen bei den Möppels hervorragend an.
Ich kann Marp Holistic getreidefrei nur weiter empfehlen!
Auch der
freundliche Service ist super und die Bestellung wird von einem auf den anderen Tag geliefert!
Perfekt!
 
ninjamax

Ninja & Max

Wir sind durch eine Messe auf Marp aufmerksam geworden. Wir haben 2 kleine Mischlinge. Max hat immer mal Probleme mit der Verdauung und leidet dann unter 
Bauchweh. Er frist dann nicht. Durch die Futterumstellung auf Marp hat er so gut wie keine Probleme mehr. Das freut ihn und uns ganz besonders. Ninja schmeckt es ebenso und somit sind alle sehr zufrieden mit Marp. Wir füttern ausschließlich Marp Nassfutter. Anbei ein Foto unserer beiden, Ninja ist hell und Max ist der dunkle.

nala **Nala** 7 Monate

Unsere Franz. Bulldogge **NALA** leidet unter Allergien. Durch einen Tipp von Pfotenoase ( Julia Hollaus) füttern wir jetzt Marp Holistic Lamm. Unsere Nala hat es mit Begeisterung angenommen, und wir sind sehr zufrieden!! 

diego

 

 

Unser kleiner Shi Tzu "Diego" hatte Probleme mit der Analdrüse und hat des Öfteren erbrochen. Deswegen haben wir uns entschieden ihm ein neues Futter zu kaufen. Julia Hollaus hat uns das Hundefutter "Marp" empfohlen. Unser Diego verträgt das Futter sehr gut, hat ein schöneres Fell, erbricht nicht mehr und hat auch keine Probleme mehr mit der Analdrüse. Nach dem Fressen fühlt er sich sichtlich wohl, da er sich auf dem Teppich wälzt und verspielt durch das Haus tobt.



Vielen Dank für die Empfehlung und freundliche Grüße von

Fam. Baier & Diego