Marp Variety
Fett
7 %
Protein
21 %
Ballaststoff
5 %
Fisch

Marp Variety Slim and Fit - mit Weißfisch

Marp Think Variety – Slim and Fit – Alleinfutter für Ältere und übergewichtige Hunde Zu den… Gesamte Beschreibung

kein Mais, Weizen oder Soja keine künstlichen Konservierungsstoffe verantwortungsvoll beschaffte Lieferanten

Finden Sie ein Geschäft

Dostupné v různých baleních: 18kg, 2kg
für Hunde Marp Variety Slim and Fit - mit Weißfisch

Beschreibung

Marp Think Variety – Slim and Fit – Alleinfutter für Ältere und übergewichtige Hunde

Zu den wichtigsten Eigenschaften des Futters Marp zählt die Qualität der Zutaten. Ausschlaggebend ist für uns, dass wir unsere Zutaten von regionalen Lieferanten beziehen - also von hiesigen Landwirten und Farmern. Das Fleisch stammt in der Regel von Tieren aus Freilandhaltung. Aufgrund der Verwendung einer Fleischsorte und der einfachen Zusammensetzung können wir natürliches Futter herstellen, welches für Hunde gut bekömmlich ist. Für die Reihe Variety wird eine tierische Eiweißsorte immer in Kombination mit frischem und Trockenfleisch verwendet. Als Ergänzung wird brauner Reis sowie Reis verwendet, welcher für Hunde leicht verdaulich ist. Da das Futter glutenfrei ist, ist es auch für Hunde mit empfindlicher Verdauung sowie mit Lebensmittelallergien geeignet.

  • geeignet für übergewichtige Hunde zur Gewichtsreduzierung und -erhaltung
  • für Senioren geeignet - je nach Aktivität und Vitalität ab 7 Jahren
  • hoher Gehalt frischer Fische
  • glutenfreie Rezeptur - glutenfreie Ernährung
  • kein Hühnchenfleisch oder -fett
  • keine synthetischen Konservierungsstoffe
  • keine Kartoffeln
  • enthält natürliche Antioxidantien
  • Unterstützung der Verdauung - MOS, FOS - für eine bessere Verdauung
  • Unterstützung der Gelenke und Knochen - Glucosamin und Chondroitin
  • Unterstützung von Fell und Haut - Leinsamen und Lachsöl, die reich an Omega 3 sind
  • Yucca Schidigera - hilft, Geruch des Stuhlgangs zu reduzieren

Komposition:
Weißfisch 31 %, (enthält frischen Weißfisch 15 % und dehydrierten Weißfisch 16 %), Weißer Reis, Naturreis, Spalterbsen, Rübenmark, Leinsamen (2 %), Pflanzenfasern, Getrockneter Chicorée (enthält natürliche FOS und Inulin - 0,4 %), Mineralien, Rindfett, MOS /& Beta-Glucane (0,5 %), Frisches Lachsöl (0,5 %), Yucca schidigera (0,03 %), Glucosaminhydrochlorid (50mg/kg), Chondroitinsulfat (50mg/kg).

 

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 21 %
Rohfette  7 %
Rohfasern  5 %
Rohasche 7,5 %
Feuchte  9 %
Calcium  0,9 %
Phosphor  0,7 %
Omega 3  0,6 %
Omega 6  2 %

ME  3.224 kcal/kg

Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin A 15,000 IU
Vitamin D3  1,500 IU
Eisen als Eisen (II)-Sulfat-Monohydrat  100 mg
Zink als Zink (II)-Sulfat-Monohydrat 120 mg
Mangan als Manganoxid  30 mg
Kupfer als Kupfer(II)-Sulfat Pentahydrat 10 mg
Iod als Calciumjodat  1,5 mg
Selen als Natriumselenit  0,2 mg

Fütterung:

Älterer Hund                                              Fettleibiger Hund

Gewicht (kg)   Tägliche Fütterung (g)            Gewicht (kg)   Tägliche Fütterung (g)

1-5                  20-100                                    1-5                  20-100

5-10                100-160                                  5-10                100-150

10-15              160-210                                  10-15              150-200

15-20              210-250                                  15-20              200-240

20-30              250-330                                  20-30              240-320

30-40              330-400                                  30-40              320-380

40+                  400+                                       40+                 380+

 

Die auf der Packung empfohlenen Futterportionen sind nur Richtwerte. Die Futterportionen können je nach Rasse, Alter, Aktivität und Temperatur Ihres Hundes schwanken. Überfüttern Sie Ihren Hund nicht aufgrund seines Appetits oder seiner Fresslust.  Überfütterung ist der häufigste Grund für eine Verdauungsstörung. Ihr Hund sollte ½ Tagesration morgens und ½ abends fressen. Hundefutter kann trocken oder feucht gegeben werden. Bewahren Sie das angefeuchtete Futter höchstens eine halbe Stunde im Napf auf. Reichen Sie immer ausreichend frisches Wasser dazu.
Haltbarkeitsdatum, Chargennummer und Registrierungsnummer des Herstellers: siehe Packungsrückseite.